Sportverein Bondorf 1934 e.V. - American Football

Bondorf Bulls - Newtown Lions

Samstag 20.07.2019, 15 Uhr

 

 

Spielbericht:

Vergangenen Samstag trafen die Bondorf Bulls ein letztes Mal in dieser Saison auf heimischen Rasen gegen die Newtown Lions aus Neuhausen ob Eck an. Unter blauem Himmel und vor ca. 600 Zuschauern konnten die Bulls selbstbewusst in das Spiel starten, da sie die Newton Lions vor zwei Wochen erfolgreich und mit einigen Zählerpunkten Abstand vom 3. Platz der Kreisliga Süd verdrängen konnten. Herr Brenner stimmte vor dem Kickoff zum perfekten American Football Spiel durch das Vortragen der amerikanischen und der deutschen Nationalhymne ein und der Bondorfer Bürgermeister, Herr Dürr, übernahm den Münzwurf. Hierdurch starteten die Newtown Lions mit ihrem ersten Drive, konnten aber von einer bullenstarken Defense der Bondorfer direkt gestoppt werden und diese wiederum erkämpften sich durch einen trickreichen Spielzug nach wenigen Minuten schon den ersten Touchdown durch den Offensive Lineman Kevin Krüger. Der anschließende Extrapunkt war gut und Moritz Fritsch erhöhte dadurch zum 7:0. Der anschließende Angriff der Lions wurde wieder im Keim erstickt und die Bondorfer Offense arbeitete sich nun in einem langen Drive über das Feld, der durch einen Lauf über Runningback Raphael Renz in die gegnerische Endzone und anschließendem Extrapunkt siegreich beendet werden konnte (14:0). Im anschließenden Quarter trat die Neuhausener Defensive wesentliche aggressiver auf, konnte aber schlussendlich kein geeignetes Mittel gegen die Bondorfer Offense finden. So blieb der weitere Spielverlauf geprägt von einer souverän arbeitenden Bondorfer Mannschaft, die sowohl offensiv als auch defensiv kaum Fehler machte und den Gegner so keine Chance lies. Dadurch angetrieben punkteten im weiteren Spielverlauf nochmals Kevin Krüger und Raphael Renz sowie der Wide Receiver und Backup Quarterback Benedikt Reiser und erkämpften so den endgültigen Spielstand von 36:0. Somit beendeten die Bondorfer Footballer ihre erste Saison in der Vereinsgeschichte mit 4 Siegen und 4 Niederlagen auf dem erfolgreichen dritten Platz der Kreisliga Süd. Beide Mannschaften traten in dieser Partie ausgesprochen fair auf und auch die Unterstützung der Fans nahm vor allem auch nach Abpfiff kein Ende. Im Laufe des Spieles wurden zudem über ein Gewinnspiel Spenden gesammelt, bei dem insgesamt 150€ für den Herrenberg Gastronom Alex Efstathiou und seine Kinderherzaktion zusammen kamen.

 

Text: Yannik Stadelmaier

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Ulrich Junginger und Michael Bullinger

Zum Seitenanfang